Kassensystem kostenlos – Worauf müssen Kosmetikerinnen achten?

kassensystem kostenlos

Unternehmerinnen investieren nicht wenig Geld in den Aufbau ihres Kosmetiksalons. Aber muss man Geld für ein Kassenprogramm ausgeben? Oder kann man sich ein Kassensystem kostenlos installieren?

Wir geben dir in diesem Artikel einen Überblick zum Thema kostenlose Kassensysteme. 

Nachdem du diesen Beitrag gelesen hast, weißt du genau, worauf du bei einem Kassenprogramm achten musst und ob es für dich Sinn macht, ein Kassensystem kostenlos zu installieren.

Die Kassenpflicht gilt auch für Kosmetikerinnen

Im Jahre 2017 wurden die Vorschriften zur Kassenführung durch das Finanzamt deutlich verschärft. Das heißt, dass alle Kassensysteme die neuen Vorschriften zur ordnungsgemäßen Buchhaltung erfüllen müssen. Elektronische Kassen sowie PC-Systeme sind von dieser Anpassung in jedem Fall betroffen.

Aber keine Sorge: Du musst dich jetzt nicht in alle neuen Verordnungen einlesen, um zu verstehen, was zutun ist. Wir verraten dir, worauf du achten musst.

Fest steht: Als Unternehmerin bist du für die ordnungsgemäße Buchhaltung in deinem Salon verantwortlich. Wenn du dich nicht an die Regularien hältst, musst du mit teilweise hohen Strafen rechnen.

Kassensystem kostenlos: Auf was muss ich achten?

Du spielst mit dem Gedanken, Geld zu sparen und ein Kassensystem kostenlos zu installieren? Es gibt tatsächlich zahlreiche kostenlose Kassenprogramme – besser bekannt als Open Source Software.

Aber ist das die richtige Lösung? Oder sollte man bei einem Kassensystem lieber nicht sparen?

Nun, lass uns doch mal eine Pro- und Contra-Liste aufstellen! Nachfolgend zeigen wir dir, wo die Vor- und Nachteile liegen, wenn du ein Kassensystem kostenlos in deinem Salon einführst.

+

  • Das Kassensystem ist gratis
  • In der Regel verfügt das System über viele Funktionen
  • Du kannst das System individuell gestalten

-

  • Die Installation braucht viel Zeit
  • Es ist viel technisches Know How nötig, um ein Kassensystem kostenlos zu installieren
  • Viele kostenlose Programme erfüllen nicht über die notwendigen rechtlichen Vorgaben
  • Die Bedienung von kostenfreien Kassenprogrammen ist oft nicht so einfach

Wie du siehst, solltest du dir ganz genau überlegen, ob du dir ein Kassensystem kostenlos im Salon installieren möchtest. Denn die Einführung eines neuen Systems kann zu Probleme führen – wenn hier das technische Know How fehlt, kann einiges schief gehen.

Unsere Empfehlung:

Du solltest beim Kassensystem nicht sparen. Denn moderne Kassensysteme kosten heutzutage nicht die Welt und bringen einen hohen Mehrwert in deinen Salon. Ein Kassensystem kostenlos einzuführen, spart auf den ersten Blick zwar Geld – jedoch nimmt die Installation und Wartung viel Zeit in Anspruch.

Die Kassensicherungsverordnung ist da – Sollte ich ein Kassensystem kostenlos in meinem Salon einführen?

Wie bereits erwähnt, werden regelmäßig neue Gesetze und Verordnungen erlassen. Nicht unbedingt zum Vorteil für Inhaberinnen eines Kosmetiksalons. Denn Kassen müssen heutzutage spezielle Vorgaben erfüllen – viele kostenfreie Kassenprogramme entsprechen diesen Vorgaben nicht.

Seit Januar 2020 gilt die neue Kassensicherungsverordnung. Hierdurch sollen Manipulationen wie z. B. das Löschen von Umsätzen erschwert werden.

Aber gilt das auch für dich als Kosmetikerin? Ja, leider schon. Deshalb solltest du bei der Auswahl eines Kassensystems unbedingt auf die Rechtskonformität achten.

Achtung: Wer sich nicht mit dem Thema beschäftigt und weiter mit Kassen arbeitet, die nicht den Vorgaben entsprechen, riskiert Bußgelder in Höhe von bis zu 25.000 €.

Fazit: Ein Kassensystem kostenlos? Spare lieber nicht am falschen Ende und investiere in ein modernes Kassenprogramm

Es gibt zwar etliche Open Source Lösungen, auf die du zurückgreifen kannst. Wie du gesehen hast, musst du für die Installation und Wartung jedoch viel Zeit aufwenden. Zeit, die du eigentlich in dein Kerngeschäft investieren solltest. Daher empfehlen wir dir, in ein modernes Kassensystem zu investieren. Denn ein Kassensystem kostenlos einzuführen, frisst nicht nur viel Zeit sondern kann auch zu hohen Bußgeldern führen, wenn das System nicht den rechtlichen Vorgaben entspricht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!